Software sichert Informationen im High-speed-Netz

04.02.1994

WIESBADEN (pi) - Die MTI Technology GmbH bringt unter der Bezeichnung "Netbacker" ein Backup-Management-System fuer Netzwerke auf den Markt. Die Softwareloesung dient der automatischen Datensicherung und -wiederherstellung in einer heterogenen Multiprotokoll-Umgebung. Das Produkt wurde laut Hersteller speziell fuer das Backup in Hochgeschwindigkeitsnetzen auf automatisierte Peripheriesysteme mit hoher Speicherkapazitaet konzipiert. Netbacker kann MTI zufolge dabei eine unbegrenzte Anzahl konkurrierender Datenuebertragungen zwischen beliebig vielen Netzknoten handhaben. Unterstuetzt werden die Betriebssysteme Unix V, SCO Unix, HP-UX, Sinix, SunOS, AIX, Ultrix, Netware, DOS, OS/2 und VMS sowie die Netzprotokolle TCP/IP, Decnet und Netex.