Intercomputer:

Software für russische und deutsche Texte

15.03.1991

Das sowjetisch-deutsche Joint-venture-Unternehmen Intercomputer stellt "IC-Door" vor eine Sicherheitseinrichtung DOS-PCS, die den unberechtigten Zugriff auf DOS-Informationen oder Applikationen verhindern soll.

In dem Programm könne die Systemfunktionen durch Paßwörter und verschieden Zugriffsstufen auf die jeweiligen Anforderungen angepaßt werden. Mit der Textverarbeitung "IC-Script" lassen sich Texte auf Russisch, Englisch und Deutsch erstellen.

Informationen: Intercomputer GmbH,

Mühlheimer Straße 1 15, 6050 Offenbach, Telefon 0 69/86 91 34

Halle 4, Stand D63