Prime Computer GmbH:

Software für den Bau

07.04.1977

WIESBADEN (pi) - Auf der diesjährigen Hannover Messe ist die Prime Computer GmbH, Wiesbaden, das erste Mal mit einigen Exponaten vertreten. Dieser Minicomputer-Hersteller, der in der Bundesrepublik immer mehr an Bedeutung gewinnt, wird einen leistungsstarken Reiner des Modells P 400 mit 512 KB ausstellen, konfiguriert mit einer Magnetplatte (80 MB), sechs Datensichtgeräten, einem grafischen Terminal und einer automatischen Zeichenmaschine. Prime wird grafische Datenverarbeitung aus dem konstruktiven Ingenieurbau und Bauwesen sowie Parallelabläufe von Cobol-Programmen demonstrieren.

Informationen: Prime Computer GmbH, Fritz-Haber-Straße 4, 6200 Wiesbaden 12.

In Hannover: CeBIT C-6402