Web

 

Software AG bindet Microsoft an CICS an

22.03.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die <a href="http://www.software-ag.com" target="window.open()">Software AG/a> (SAG), Darmstadt, will ihre EAI-Technik (Enterprise Application Integration) mit <a href="http://www.microsoft.com" target="window.open()">Microsofts</a> kommendem "Host Integration Server 2000" integrieren. Damit soll der "Microsoft COM Transaction Integrator" (COMTI) an IBMs 3270-basierten Transaktionsmonitor CICS (Customer Information Control System) angepasst werden. Das resultierende Produkt hört auf den Un-Namen "Software AG CICS 3270 Adapter for Host Integration Server 2000" und soll von SAG und Microsoft gemeinsam vermarktet und supportet werden. Der Host Integration Server befindet sich derzeit im Betatest und dürfte Mitte dieses Jahres auf den Markt kommen.</a>