Web

 

Softmatic verkauft sein DMS-Geschäft

08.03.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse notierte Softmatic AG, Norderstedt, verkauft einer Adhoc-Meldung zufolge ihren Unternehmensbereich Dokumenten-Management an die CE Computer Equipment AG ( firmiert zukünftig zwecks Vermeidung von Verwechslungen mit der CE Consumer Electronics AG als Ceyoniq AG). Dieser übernimmt die Softmatic Informations-Management GmbH mit Niederlassungen in Norderstedt und Wien durch einen "Asset-Deal". Ferner übernimmt das Management der CRR Datensysteme GmbH, Langenfeld/Chemnitz, Softmatics zweite DMS-Tochter im Rahmen eines Management Buyout. Über beide Kaufpreise wurde Stillschweigen vereinbart. Softmatic will sich künftig wieder auf sein Kerngeschäft mit Standardsoftware für den Mittelstand konzentrieren.