Schmid und Sneed testen IBM- und andere Systemsoftware:

Soflware-Miete geht vor Upgrading

25.04.1980

ULM (je) - Mit geringem Aufwand läßt sich die Leistung einer /370-125-Zentraleinheit um mehr als zehn Prozent steigern. Dies behauptet Werner Schmid für sein Haus "Software Test" in Um aufgrund eines Praxistests, bei dem IBM- und "freie" Systemsoftware miteinander verglichen wurden.

Schmid, der ausführliche Testberichte ab 45 Mark anbietet, will ermittelt haben, daß die getesteten freien Programme für a zwei- bis dreihundert Mark Monatsmiete so viel leisten wie eine 20 bis 50mal so teure Hardware-Aufstockung. Um die Szenen der heutigen Datenverarbeitung ein wenig mit alltäglichen und verständlichen Informationen zu versorgen, sagt Schmid, hat das Haus Software Test eine Testreihe mit Systemsoftware für IBM- Computer begonnen.

Schmid weiter: Die Tests werden in Zusammenarbeit mit Software Research Associates (SRA) durchgeführt. Harry Sneed, Leiter des deutschen SRA-Ablegers, betreibt ein Testlabor, in dem für eine Reihe deutscher Unternehmen (et- wa Siemens und Kienzle) Programme getestet werden.

Ziel von Software Test ist es, eine qualitative Beurteilungshilfe für EDV-Anwender zu schaffen; denn - so Schmid - "die Nutzung des Computers hängt wesentlich von der System-Software ab, für die es bislang keine objektiven Beurteilungen gibt".

Getestet haben die Ulmer Transient-Loader-Programme. Gegen IBM traten an

- RTP von Infosoft, Weiherhof-Zirndorf,

- FTL von Westinhouse Management Systems S.A. in Düsseldorf

- Tuning Master von der Dialogika GmbH, München.

Die Programme führten auf der -125 identische Jobs durch, die den in Rechenzentren üblicherweise auftretenden Belastungsverhältnissen nachgebildet waren.

Die Transient-Loader- dies sind Programme, die das Nachladen häufig benutzter Betriebssystemteile vom externen Datenträger in den Hauptspeicher beschleunigen, indem sie diese Programmabschnitte ("Transients") in eine eigene hauptspeicherresidente Verwaltung nehmen - wurden nach den Kriterien Benutzerfreundlichkeit, Dokumentation und Performance bewertet. Die Ergebnisse- so viel verrät Schmid- sprachen eindeutig zugunsten einer Anmietung der freien Software.

lnformationen: Software Test Werner Schmid, Hirschstr. 16, 7900 Ulm.