Digitales Profil

So wirken Sie professionell

20.03.2011
Bewerber sollten die Pflege ihres digitalen Profils nicht dem Zufall überlassen. Für Arbeitgeber ist es selbstverständlich, via Suchmaschinen oder Business-Netzwerken nach Kandidaten Ausschau zu halten.

Das Business-Network LinkedIn hat fünf Tipps zusammengestellt, wie Mitglieder von sozialen Netzen ihr Profil verbessern können.

Profil optimieren

Überlegen Sie genau, was Sie online veröffentlichen, da dies Einfluss auf die Wahrnehmung Ihrer eigenen Person auch außerhalb des Internets haben kann. Stellen Sie sicher, dass Ihr Profil vollständig ist und alle Ihre Karriereschritte aufzeigt. Die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Profil von einem potenziellen Arbeitgeber angesehen wird, ist zwölfmal höher, wenn Sie dort mehr als eine Position angegeben haben. Stellen Sie Ihr Profilfoto ein, dann kann man sich leichter an Sie erinnern.

Bauen Sie ein Netzwerk auf

Fügen Sie mindestens 35 Kontakte zu Ihrem Netzwerk hinzu. Importieren Sie einfach Ihre E-Mail-Kontakte, um herauszufinden, wen Sie bereits kennen.

Inhalt dieses Artikels