Webinar

So skalieren IT-Chefs Systeme nach Bedarf

17.07.2019
Anzeige  Via Hyperkonvergenz lassen sich IT-Systeme minutenschnell erweitern. Dieses Webinar zeigt, wie es funktioniert.
Hyperkonvergenz, richtig gemanagt, gibt grünes Licht für Skalierbarkeit in der IT.
Hyperkonvergenz, richtig gemanagt, gibt grünes Licht für Skalierbarkeit in der IT.
Foto: Wathanachai Janwithayayot - shutterstock.com

Als "Rechenzentrum in der Box" sind hyperkonvergente Systeme zunehmend gefragt. Ihre Vor- und Nachteile erläutert ein Webinar der Computerwoche.

So erfordert eine Skalierung oft den Kauf einer weiteren Appliance. Reinhard Frumm, Presales Consultant bei Hewlett Packard Enterprise, stellt den Ansatz Nimble Storage dHCI (disaggregated Hyper Converged Infrastructure) vor. Frumm zeigt auf, wie sich Rechenleistung und Storage unabhängig voneinander skalieren lassen, wie Legacys eingebunden werden und neue Systeme binnen Minuten laufen.

Fachjournalist Thomas Hafen moderiert das Webinar.

Hier das Live-Webinar ansehen