Den Geheimcode entziffern

So knacken Sie das Arbeitszeugnis

07.10.2020
Von 
Karriere in der IT ist ihr Leib- und Magenthema - und das seit 20 Jahren. Langweilig? Nein, sie entdeckt immer neue Facetten in der IT-Arbeitswelt und im eigenen Job. Sie recherchiert, schreibt, redigiert, moderiert, plant und organisiert.

Aufbau eines Zeugnisses

  1. Einleitung ( Personalien, Gesamtdauer der Beschäftigung und Funktion im Unternehmen, Erläuterung zum Unternehmen)

  2. Aufgabenbeschreibung

  3. Beurteilung der Leistung und des Erfolgs

  4. Beurteilung des Sozialverhaltens

  5. Schlussformel (Ausscheiden, Dankes-Bedauern-Formel, Zukunftswünsche)

  6. Ort, Datum, Unterschrift

Mehr zum Thema?

  • Der Klassiker: Weuster, Arnulf, Scheer, Brigitte: Arbeitszeugnisse in Textbausteinen: Rationelle Erstellung, Analyse, Rechtsfragen, 12. Auflage von 2010, 416 Seiten, Richard Boorberg Verlag, 21.80 Euro

  • IT-Arbeitszeugnisse, Broschüre mit zahlreichen Beispielzeugnissen für IT-Berufe, herausgegeben von Verdi.