iOS 15

So funktioniert Live Text

17.07.2021
Von Jason Cross
Ab iOS 15 wird es möglich sein, den Text aus der Umgebung sofort zu digitalisieren, mittels Kamera oder Safari.
Live Text in iOS 15
Live Text in iOS 15
Foto: Apple

Wünschten Sie schon einmal Text aus der realen Welt zu kopieren und woanders wieder einzufügen? Vielleicht möchten Sie alles von einem Firmen-Whiteboard aufnehmen und als editierbaren Text speichern? Vielleicht gibt es ein Schild mit Sonderangeboten in einem Restaurant, das Sie Ihrem Freund zuschicken wollen. Oder Sie möchten schnell eine Telefonnummer anrufen, die Sie auf einem Schild sehen?

Mit iOS 15 hat Apple ein unglaublich gutes System zum Erkennen und Erfassen von realem Text implementiert. Es heißt "Live Text" und ist direkt in Kamera, Fotos und sogar Safari integriert. Wir erklären hier, wie Sie die Funktion verwenden.

Live Text in der Kamera verwenden

Um Live Text nutzen zu können, benötigen Sie neben iOS 15 ein iPhone XS oder neuer. Um Live Text in der Kamera-App zu verwenden, zeigen Sie einfach mit der Kamera auf etwas mit Text darin. Sie sehen einen gelben Rahmen um den Textbereich und eine kleine kreisförmige Schaltfläche unten rechts – sie sieht aus wie Textzeilen mit Klammern drum herum.

Suchen Sie die Textschaltfläche unten rechts und tippen Sie sie an, um die Textauswahl zu aktivieren.
Suchen Sie die Textschaltfläche unten rechts und tippen Sie sie an, um die Textauswahl zu aktivieren.

Tippen Sie auf diese Schaltfläche und die Kamera-App bricht den Text in den Klammern heraus. Sie können dann den gewünschten Text auswählen, indem Sie einfach darüber streichen, so wie Sie auch in jeder anderen App Text auswählen würden: Sie können den Text kopieren, alles auswählen, Begriffe online nachschlagen. Es ist sogar intelligent genug, um Adressen, Telefonnummern und E-Mail-Adressen zu erkennen, sodass Sie sie in Karten finden, einen Telefonanruf starten oder eine E-Mail mit einem einzigen Tippen beginnen können.

Verwenden von Live-Text in Fotos

Live-Text in der Fotos-App funktioniert im Wesentlichen genauso wie in der Kamera-App. Wenn sich auf dem Foto erkannter Text befindet, sehen Sie unten rechts die gleiche Live-Text-Schaltfläche (die Textzeilen mit den Klammern drum herum).

Tippen Sie einfach auf diese Schaltfläche, um den gesamten Text im Bild zu erkennen und zu markieren. Sie können Text auswählen, indem Sie darüber ziehen, ihn kopieren, auf Telefonnummern tippen, um sie anzurufen, auf Adressen tippen, um sie in Maps anzuzeigen, oder auf E-Mail-Adressen, um eine E-Mail zu starten.

Suchen Sie auch in der Fotos-App nach der Live-Text-Schaltfläche. Sie funktioniert genauso wie in Camera.
Suchen Sie auch in der Fotos-App nach der Live-Text-Schaltfläche. Sie funktioniert genauso wie in Camera.

Verwenden von Live-Text in Safari

Offensichtlich können Sie Text auf einer Webseite in Safari auswählen, ohne etwas Besonderes zu tun. Aber mit iOS 15 können Sie auch Text in Bildern auswählen.

Drücken Sie einfach etwas länger auf ein beliebiges Bild in einer Webseite, bis das Kontextmenü erscheint. Normalerweise sehen Sie Optionen zum Teilen, Hinzufügen zu Fotos oder Kopieren eines Bildes. Aber jetzt sehen Sie eine zusätzliche Option: Text anzeigen.

Drücken Sie in Safari lange auf ein Bild, um das Kontextmenü aufzurufen, und wählen Sie dann Text anzeigen, um den Live-Text-Modus zu aktivieren.
Drücken Sie in Safari lange auf ein Bild, um das Kontextmenü aufzurufen, und wählen Sie dann Text anzeigen, um den Live-Text-Modus zu aktivieren.

Wählen Sie diese Option und das Bild wird fokussiert, wobei der Text hervorgehoben wird. Sie können ihn dann wie Text in jeder anderen App auswählen: durch Tippen und Halten und anschließendes Ziehen des Auswahlrahmens um den gewünschten Text. Genau wie in den Apps "Kamera" und "Fotos" werden auch Adressen, Telefonnummern und E-Mail-Adressen erkannt. (Macwelt)