Podcast Confidential Computing

So funktioniert die sichere Cloud-Enklave

25.01.2021
Anzeige  Cloud-Daten lassen sich auch während der Nutzung vor Attacken schützen: mit Confidential Computing. Unser Podcast zeigt, wie der hardwarebasierte Schutz funktioniert.

„Nie war mehr Cloud als heute“ – so fasst das Marktforschungsunternehmen IDC die aktuelle Entwicklung beim Cloud Computing in Deutschland zusammen. Allerdings, wer trotz aller Fortschritte den Gang in die Cloud verweigert, tut dies nach wie vor aufgrund von Sicherheitsbedenken: Sieben von zehn Nichtnutzern fürchten laut Bitkom einen unberechtigten Zugriff auf sensible Unternehmensdaten.

Cloud-Sicherheit durch isolierte Datenverarbeitung

Und richtig, wenn sensible Daten im Arbeitsspeicher verarbeitet werden, sind sie unter Umständen einem erhöhten Risiko durch Attacken mit Privilegienerweiterung mit Malware oder von böswilligen Insidern ausgesetzt.

Den höchstmöglichen Schutz gegen solche Angriffe bietet eine Umgebung, in der Daten und Programmcode von anderer Software isoliert und abgeschirmt verarbeitet werden, quasi innerhalb einer Enklave. Auf dieses Vorgehen setzt das so genannte Confidential Computing, eine hardwarebasierte Technik zur Verschlüsselung von Applikationen während ihrer Anwendung.

Erfahren Sie im COMPUTERWOCHE Podcast „Confidential Computing ist mehr als Cloud Computing“ in Zusammenarbeit mit Intel und Secunet

  • wie Confidential Computing die Cloud für Unternehmen sicherer macht,

  • wie die IT Applikationen entwickeln kann, die entsprechende Enklaven nutzen, und

  • welche Branchen insbesondere von der Technologie profitieren.

Geballte Expertise: gleich drei Cloud-Experten diskutieren im Podcast mit Moderator Sven Hansel darüber, wie Confidential Computing die Cloud für Unternehmen sicherer macht.
Geballte Expertise: gleich drei Cloud-Experten diskutieren im Podcast mit Moderator Sven Hansel darüber, wie Confidential Computing die Cloud für Unternehmen sicherer macht.

Moderator Sven Hansel begrüßt gleich drei ausgewiesene Cloud- Sicherheitsexperten zu diesem Audiocast: Dr. Kai Martius, CTO bei Secunet, Dr. Markus Leberecht, Manager EMEA Cloud Services bei Intel und Dr. Heiner Genzken, Acount Executive bei Intel. Gemeinsam werfen Moderator und Experten einen Blick hinter die technischen Kulissen einer der effizientesten Cloud-Security-Lösung am Markt.

Jetzt Podcast anhören!