Systemhaus-Awards

So feiern Deutschlands beste Systemhäuser 2015

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Die Leser der ChannelPartner-Schwesterpublikation Computerwoche haben ihre Lieblingssystemhäuser gewählt. Wie die Sieger in Düsseldorf ihre Auszeichnungen feierten, sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Die Bewertungen für Deutschlands beste Systemhäuser werden immer besser. Bei der von der Computerwoche in Zusammenarbeit mit ChannelPartner durchgeführten Systemhausumfrage zeigten sich die Systemhauskunden noch zufriedener als im Vorjahr.

Nach dem Schulnotenprinzip von eins bis sechs vergaben die Kunden über alle Umsatzkategorien hinweg in diesem Jahr die Durchschnittsnote 1,73. Die genauen Ergebnisse finden Sie hier.

2013 lag die Durchschnittsnote bei 1,82 (--> Ergebnisse von 2013 nachlesen), im Jahr 2014 bereits bei 1,80 (-->Ergebnisse von 2014 nachlesen). Insgesamt haben fast 2.800 Anwenderunternehmen ihr Urteil abgegeben. Kein Wunder, dass beim Systemhauskongress "Chancen" in Düsseldorf die Awards gebührend gefeiert wurden.