Webcast

So bekommen CIOs VMware-Workloads in die Cloud

07.11.2017
Anzeige  Die richtigen Tools und Methoden für eine Cloud-Migration von VMware-Workloads stellt ein Webcast der Computerwoche am 23. November vor.
Es liegt auf der Hand, dass eine Cloud-Migration gut geplant sein muss.
Es liegt auf der Hand, dass eine Cloud-Migration gut geplant sein muss.
Foto: Billion Photos - shutterstock.com

Wer seine VMware-Workloads in die IBM-Cloud verlagern will, muss nicht nur die richtigen Tools einsetzen, sondern das gesamte Vorgehen durchplanen. Ein Webcast der Computerwoche am 23. November um 11 Uhr zeigt, wie das geht.

Jörg Holzschuh, Practice Manager IBM Cloud Garage DACH bei IBM Deutschland, und sein Kollege Michail Tausch, Bluemix Infrastructure Sales Engineer, raten zu einem Vorgehen nach dem Modell Garage. Dahinter verbirgt sich die Idee, wie ein Startup zu agieren. Das heißt: rein in den Fachbereich!

Holzschuh und Tausch erklären, wie sich die Blockchain, das Internet of Things (IoT) und Kognitives Computing integrieren lassen. Die Sicht des Analysten vertritt Manfred Hering, Director DACH bei der Information Services Group. Fachjournalist Detlef Korus moderiert den Webcast.

Hier für den Webcast anmelden