SNI schnürt Servicepakete für R/3-User

18.04.1997

MÜNCHEN (pi) - Die Siemens-Nixdorf AG bietet Kunden, die SAPs R/3 einsetzen, ein dreistufiges Servicepaket an: Beim "R/3-Service-Basic" überwachen Spezialisten permanent das Kundensystem per Datenleitung und schlagen Maßnahmen zur Erhöhung der Verfügbarkeit vor, heißt es in einer Mitteilung.

Mit dem Service "R/3-Service-Plus" können Kunden zusätzlich den Betrieb des R/3-Systems Administratoren von Siemens-Nixdorf überlassen. Und bei der höchsten Stufe, der "R/3-Service-Anwenderunterstützung", werden Mitarbeiter Angaben zufolge zusätzlich über einen Helpdesk bei der Nutzung von R/3 betriebswirtschaftlich und technisch beraten.