Web

 

Skype 3.0 als Beta für Windows

08.11.2006
Die eBay-Tochter Skype hat die öffentliche Testversion 3.0 ihrer Client-Software für Windows veröffentlicht.

Diese bietet gegenüber dem aktuellen Release 2.5 allerlei Neuerungen. Die wichtigsten sind eine aktualisierte Benutzeroberfläche, Unterstützung für moderierte öffentliche Chats mit bis zu 100 Teilnehmern („Skypecasts“) und eine „Click-to-call“-Funktion für „Skypeout“-Anrufe zu auf Web-Seiten angezeigten Telefonnummern.

Die neue Beta unterstützt auch bereits die deutsche Sprache. Die Grundfunktionen von Skype – Gespräche von Rechner zu Rechner – sind kostenlos; für Sonderfunktionen wie Anrufe zu echten Telefonen oder AB muss man zahlen. (tc)