Singapur ordert bei Siemens Digitaltechnik

04.01.1985

MÜNCHEN (CW) - Die Postverwaltung Singapur hat bei der Siemens AG, München, zwei digitale Fernschreib- und Datenvermittlungen für zunächst 32 000 Teilnehmeranschlüsse geordert.

Nach Angaben von Siemens hat die erste Ausbaustufe einen Auftragswert von 53 Millionen Mark. Sobald das Netz fertiggestellt ist, können die Telex-Teilnehmer in der asiatischen Handelsmetropole weltweit mit über 1,3 Millionen anderen kommunizieren. Die Lieferung wollen die Münchener noch in diesem Jahr beginnen, um die Vermittlungsanlagen dann im September 1985 in Betrieb zu nehmen.