Signaturgesetz steht vor Novellierung

05.05.2000

MÜNCHEN (CW) - Bis zum Juli 2001 muss die EU-Richtlinie über gemeinschaftliche Rahmenbedingungen für elektronische Signaturen in allen Mitgliedstaaten umgesetzt werden. Aus diesem Grund ist auch das deutsche Signaturgesetz zu novellieren. Deutschland verfügt bereits seit dem 1. August 1997 über eine entsprechende Regelung und hat damit weltweit eine Vorreiterrolle übernommen. Die EU-Richtlinie hat sich stark an den deutschen Formulierungen orientiert. Dennoch kommt es in einigen Fällen zu Änderungen. Die Novelle des Gesetzes wird nun zur breiten Diskussion gestellt. Ein Entwurf ist ab sofort unter www.iukdg.de oder www. sicherheit-im-internet.de abrufbar.