Web

 

SIGGRAPH: SGI und OpenGL ARB kündigen OpenGL 1.5 an

29.07.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Silicon Graphics (SGI) und das OpenGL Architecture Review Board (ARB) haben auf der Fachmesse SIGGRAPH 2003 in San Diego die Version 1.5 der Spezifikation für die Grafik-API (Application Programming Interface) OpenGL angekündigt. Sie soll vor allem in der 3D-Darstellung Verbesserungen bieten.

Neu ist die "Shading Language", durch die Grafikkarten plattformunabhängig dreidimensionale Schattenwürfe darstellen können sollen. Durch die Integration von "Vertex Buffer Object" lassen sich 3D-Darstellungen schneller berechnen, sagten die Entwickler. Die Grafikkarten-Hersteller werden OpenGL 1.5 voraussichtlich mit der nächsten Produktgeneration unterstützen, die noch in diesem Jahr in den Handel kommen soll. (lex)