Siemens heimst Auftrag fuer GSM-Netz ein

09.09.1994

MUENCHEN (CW) - Der private Netzbetreiber Mobiltel AD, Sofia, hat die Siemens AG damit beauftragt, das digitale Mobilfunknetz in Bulgarien zu installieren. Anfang 1995 soll, so der deutsche Elektrokonzern, der kommerzielle Betrieb in Sofia aufgenommen werden. Innerhalb eines Jahres wird dann die Netzversorgung schrittweise auf die wichtigsten Staedte des Landes ausgedehnt. Das Projekt umfasst ein Gesamtvolumen von rund 150 Millionen Mark und ist bisher das groesste Investitionsvorhaben eines privaten Firmenkonsortiums in Bulgarien.