Wirtschaftlichkeit der CA-Technik:

Siemens eröffnet Münchner CIM-Akademie

15.05.1987

MÜNCHEN(pi) - Mit dem Übersichtsseminar "Computer-assistierte Industrie (CAI) - Herausforderungen und Chancen für die Industrie" eröffnet die Siemens AG das Münchner CIM-Schulungszentrum "CAI-Akademie".

Schwerpunkte der Veranstaltung, die am 21. Mai im Münchner Hilton International stattfindet, sind unter anderem Implementierung und Beziehung zwischen CAI-Komponenten, Realisierungsbeispiele und Wirtschaftlichkeit von CAI, CAI-Strategien sowie Ausbildungsmöglichkeiten. Referent des Übersichtsseminars und wissenschaftlicher Berater der CAI-Akademie ist Professor August-Wilhelm Scheer, Direktor des Instituts für Wirtschaftsinformatik an der Universität des Saarlandes.

Informationen: Siemens AG, Schule KE 5, Postfach 830951, 8000 München 83, Telefon: 089/9275-3340 (+ 3341).