Web

 

Sicherheitslücke in Microsofts "Outlook 98"

11.04.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die E-Mail-Software "Outlook 98" von Microsoft ermöglicht bei einem PC mit dem Betriebssystem NT 4 den unerlaubten Zugriff auf versteckte Dateien. Dies berichtet die CW-Schwesterpublikation "PC-Welt". Verantwortlich für die Sicherheitslücke ist die Attachment-Funktion, die beim Auswählen einer zu verschickenden Datei auch versteckte Files aufruft. Ein Sicherheitspatch gibt es noch nicht, so die Zeitschrift.