Sicherheit bei Switches im Vordergrund

28.04.2000

FRAMINGHAM (IDG) - Sicherheit stellt das wichtigste Entscheidungskriterium für Anwender beim Kauf von Switches in LAN- und WAN-Backbones dar. Dies ergab eine Studie von Infonetics Research. Die Marktforscher schätzen die Ausgaben für Fast-Ethernet- und Gigabit-Ethernet-Switches in den Vereinigten Staaten im Jahr 2004 auf knapp 20 Milliarden Dollar. Rund die Hälfte dieses Betrages wird in Layer-3-Switches investiert, die auch Routing-Funktionen beinhalten. Die Studie ergab außerdem, dass Gigabit Ethernet sich immer weiter verbreitet.