Web

 

SHS schluckt spanisches IT-Unternehmen

31.07.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die am Neuen Markt notierte Consulting-Company SHS Informationssysteme AG aus München übernimmt rückwirkend zum 1. Januar 2000 die spanische Polar-Gruppe. Ein Teil des Kaufpreises, dessen Höhe nicht genannt wurde, wird in Form von SHS-Aktien beglichen. Das in Madrid ansässige IT-Dienstleistungsunternehmen für die Telekommunikationsbranche beschäftigt rund 300 Mitarbeiter.