Sharp Electronics GmbH:

Sharp ergänzt die PC/XT-Klasse durch neue "Book-type"-Laptops

26.10.1990

Als Ablösung des PC-4602 und PC-4641 stellt Sharp drei neue Laptops der PC/XT Klasse vor. Fast zwei Kilogramm leichter als die Vorgängermodelle und im Notebook-Computer-Format führt der Anbieter die neuen Produkte unter der Bezeichnung "Book-type"-Laptops.

Die PC/XT-Laptops sind mit dem TST-LC-Display-Flachbildschirm ausgestattet. Der CGA-Bildschirm zeigt, so Sharp, 80 Zeichen in 25 Zeilen bei einer Auflösung von 640 x 400 Punkten. Ein mit zehn Megahertz getakteter V40-Prozessor dient als Zentraleinheit.

Der Hauptspeicher umfaßt 640 KB und ist erweiterbar auf 1,6 MB. Als Massenspeicher verwendet der PC-4702 zwei 1,44-MB-Laufwerke, die beiden anderen Modelle je eine Festplatte mit 29 Millisekunden mittlerer Zugriffszeit (20 MB beim PC-4721, 40 MB beim PC-4741) sowie ein 1,44-MB-Diskettenlaufwerk.

Zwei Steckplätze und drei Schnittstellen (externe Floppy seriell, parallel) stehen zur Verfügung. Die neuen Laptops laufen unter MS-DOS 3.3.

Laut Anbieter wird der PC-4702 knapp 4000 Mark, der PC-4721 zirka 6000 Mark und der PC-4741 rund 6400 Mark kosten.

lnformationen: Sharp Electronics (Europe) GmbH, Sonninstr. 3, 2000 Hamburg 1 Telefon 0 40/23 775-214 Halle 11, Stand B/C 30/29 und 20/19