Service bei PC-Herstellern unbefriedigend

27.01.1995

MUENCHEN (CW) - Geht es um die Leistung, das Preisgefuege und die Qualitaet der Produkte, sind Anwender in grossen Unternehmen mit dem PC-Angebot von heute durchaus zufrieden. Zielt die Frage allerdings auf das Service- und Supportkonzept von PC-Herstellern, winken Grosskunden in aller Regel desillusioniert ab.

Dies ist das Ergebnis einer Studie, die das Marktforschungsinstitut Louis Harris and Associates im Auftrag des PC-Direktvertreibers Dell Computer Corp. durchfuehrte. Hierzu befragten die Analysten im November und Dezember des vergangenen Jahres am Telefon 250 MIS-Manager.

Der Studie zufolge glauben 53 Prozent der Befragten, dass die Computerindustrie die Beduerfnisse ihrer Kunden nicht genuegend kennt. Sie widme sich, wie die Haelfte der Interviewten ausserdem kritisierte, nur halbherzig der Loesung von Kundenproblemen. Fuer 88 Prozent der Interviewpartner ist es zudem von zentraler Bedeutung, dass Computeranbieter Grosskunden einen einzigen Anlaufpunkt bieten koennen, der fuer alle Anwenderfragen verantwortlich ist.