Green CIO Award

Server-Konsolidierung spart Kosten und Energie

09.04.2009
Von 
Wolfgang Herrmann ist Editorial Manager CIO Magazin bei IDG Business Media. Zuvor war er unter anderem Deputy Editorial Director der IDG-Publikationen COMPUTERWOCHE und CIO und Chefredakteur der Schwesterpublikation TecChannel.

Projektsteckbrief

  • Projektart: Server- und Speicherkonsolidierung

  • Branche: Produzierendes Gewerbe, Protoypen und Kleinstserien

  • Zeitrahmen: Server-Virtualisierung: 01/2007 bis 03/2007; Desktop-Virtualisierung: 05/2008 bis 08/2008

  • Stand heute: Projekt abgeschlossen. Es laufen nur noch wenige Server-Anwendungen aus Redundanzgründen nicht virtualisiert. Auf der Desktop Seite sind nur noch grafikintensive CAD-Workstations nicht virtualisiert.

  • Produkte: Sun ST6140 (SAN), Sun SL500 TapeLibrary (Backup), Sunfire X4200 (Server), Pano ZeroClient von Panologic

  • Dienstleister: Zenk Gesellschaft für Systemberatung m.b.H.

  • Finanzieller Umfang: Serverseite 140.000 Euro, Desktop 70.000 Euro

  • Ergebnisse: Verfügbarkeit der Serversysteme erhöht, Platz und Energieeinsparung realisiert, Supporteinsätze extrem verkürzt.

  • Herausforderungen: Keine besonderen. Die Applikationslandschaft wurde im Vorfeld stark verschlankt, was dem Projekt in der Umsetzung zugute kam.