Sensor sichert Acer-Notebook

03.11.2000

MÜNCHEN (CW) - Veridicom liefert mit seinem Fingerabdrucksensor "FPS110" und seiner Pre-Boot-Authentifizierungssoftware "Veridicom Bios Extension" (VBX) das Zugangs- und Sicherheits-Tool zu Acers aktuellem Notebook "739TLV". Dabei soll die Kompatibilität zu Intels Protected Access Architecture (IPAA) gewahrt bleiben. Beim Erscheinen der Login-Aufforderung legt der Benutzer seinen Finger auf den in der Handauflage des Notebooks integrierten Sensorchip. Sobald das System-Bios die VBX110-Software aufruft, wird das Laden des Betriebssystems gestoppt. Selbst nach dem Ausbau der Festplatte soll die Veridicom-Technologie den Zugriff auf die Daten des verschlüsselten Laufwerks mit Hilfe eines anderen Rechners verhindern.