Amerikanische Botschaft:

Seminar für Mikroelektronik

26.02.1982

BERN (sg) - Die rührige Handelsabteilung der amerikanischen Botschaft organisiert in Zusammenarbeit mit der Swiss-American Chamber of Commerse am 8. und 9. März 1982 im Hotel International in Zürich-Oerlikon ein Seminar mit Ausstellung zum Thema "Microelectronics".

Diese Veranstaltung soll über den letzten Stand der Technik, die Möglichkeiten und Anwendungen der Halbleiter-Industrie berichten.

Das Seminar, für das namhafte Referenten gewonnen werden konnten, wird ebenso wie die Ausstellung, an der sich AMCC, Commodore, DDC, EMM, Harris, Hewlett-Packard, Intel, Motorola, Texas Instruments und andere führende amerikanische Firmen mit Produkten und Dienstleistungen vertreten lassen, betont praktisch ausgerichtet sein.

Informationen: Swiss-American Chamber of Commerce,

Talacker 41, 8001 Zürich.