Web

 

"Sechsy": Young Professional 2001

13.12.2000
In eigener Sache: "COMPUTERWOCHE Young Professional", das Magazin für Hochschulabsolventen und Berufseinsteiger aus der IT-Branche, erscheint ab 2001 sechs Mal jährlich. Titelgeschichte der ersten Ausgabe im neuen Jahr ist das Thema "Trainee-Programme auf dem Vormarsch"

"COMPUTERWOCHE Young Professional", das Magazin für Hochschulabsolventen und Berufseinsteiger aus der IT-Branche, erscheint ab 2001 sechs Mal jährlich. Titelgeschichte der ersten Ausgabe im neuen Jahr ist das Thema "Trainee-Programme auf dem Vormarsch": Unternehmen entdecken erneut den "sanften" Einstieg für Mitarbeiter. Auch für den Arbeitsaufenthalt im Ausland sind spezielle Schulungen erforderlich. "COMPUTERWOCHE Young Professional" berichtet über interkulturelle Trainings, mit denen Firmen ihren Mitarbeitern dazu verhelfen, im Ausland Fettnäpfchen zu vermeiden.

Als Regionenschwerpunkt wird in der aktuellen Ausgabe Sachsen vorgestellt. Große IT-Unternehmen und Startups erklären, warum das neue Bundesland als High-Tech-Region für sie attraktiv ist. Welche Jobaussichten die Tourismusbranche für IT-Spezialisten bietet, erfahren Interessenten unter der Rubrik "Branchenschwerpunkt". Im Tourismus sind, wie Praxisbeispiele erläutern, nicht nur Betriebswirte und Animatoren gefragt, sondern zunehmend auch IT-Fachkräfte.

Unter youngprofessional.de ist "COMPUTERWOCHE Young Professional" jetzt auch mit eigener Homepage verfügbar. Die Print-Ausgabe wird an ausgewählten Kiosken zum Preis von 2,80 Mark verkauft und liegt zusätzlich an mehr als 130 deutschen Universitäten und Fachhochschulen aus.