Schutz vor Stromstörungen

05.03.1999

MÜNCHEN (pi) - Zum Schutz von Netzen vor Stromstörungen hat American Power Conversion (APC) eine unterbrechungsfreie Stromversorgung entwickelt. Abweichungen in der Stromversorgung wie kurzfristige Unter- oder Überspannungen, Spannungsspitzen und Stromausfälle stellen eine nicht zu unterschätzende Gefahr für Unternehmensnetze dar. Besonders hohe Schäden entstehen durch den Ausfall von Netzen für E-Commerce-Systeme.

Mit dem "APC Powerstack" hat das Unternehmen ein Gerät für den Schutz von Hubs, Switches und Routern sowie Remote-Access- Netzkomponenten entwickelt. Die Lösung wird mit "Powerchute plus", einer Software für das Strom-Management unter Microsofts Windows 95 und NT, ausgeliefert.