Schneller PC: Dell Dimension 9200

20.12.2006
Von Bernd Weeser-Krell
Der Dell Dimension 9200 präsentiert sich dank leistungsfähiger CPU und Grafikkarte als sehr schneller PC, der auch für moderne Spiele geeignet ist. Positiv ist zudem der geringe Geräuschpegel.

Testbericht

Tempo: Dells neue Dimension-9200-Reihe basiert auf Intels Core-2-Duo-Prozessoren. Unsere Testmaschine war damit der schnellste Rechner, den wir bisher im PC-WELT-Testcenter hatten. In allen Testanwendungen lag er unter den besten drei PCs. Ganz vorne war er bei Standardanwendungen und den Grafiktests.

Ausstattung: Zu der hohen Rechenleistung trug neben dem schnellen Prozessor und 2 GB Hauptspeicher auch die leistungsstarke Grafikkarte bei. Die Geforce 7900 GTX ist für jede denkbare Aufgabe gut gerüstet – auch für anspruchvollste Spiele bis in höchsten Auflösungen. Neben einem Multiformat-Brenner installierte Dell zusätzlich ein DVD-ROM-Laufwerk.

Ergonomie: Im Gegensatz zu den letzten Dell-PCs im PC-WELT-Testcenter überzeugte der Tower durch einen niedrigen Geräuschpegel auch unter Volllast. Der Stromverbrauch stieg wegen der energiefressenden Grafikkarte auf deutlich über 100 Watt.

Service: Auf den Dimension 9200 gibt Dell 3 Jahre Garantie.

Fazit: Sehr schneller und leiser Tower – für Gamer geeignet.

Inhalt dieses Artikels