Web

 

Schneller einen Ausbildungsplatz finden

02.08.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Wer noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz ist, kann unter dem Angebot von http://www.meinestadt.de nach passenden Angeboten suchen. Jugendliche finden dort wohnortnahe Offerten. Die Suchergebnisse sind mit dem Berufenet der Bundesagentur für Arbeit verknüpft. Auf diese Weise finden Interessierte auch die Ausbildungsprofile des zukünftigen Traumberufs. http://www.meinestadt.de/deutschland/lehrstellen

Darüber hinaus können Teenager auch im Online-Angebot der Bundesagentur für Arbeit nach freien Lehrstellen suchen. Schulabgänger können sich hier informieren, in welchen Berufsfeldern in diesem Jahr noch Ausbildungsplätze angeboten werden. Darüber hinaus bietet das Informationsmodul "Wie geht's weiter nach der Schule? Studien- und Berufswahlinformationen" umfangreiche Orientierungs- und Bewerbungshilfen für Schülerinnen und Schüler. Das Angebot ist auf dem Deutschen Bildungsserver eingebunden.

http://www.bildungsserver.de/jobboerse/baa_browse.html