Web

 

SBS liefert Infrastruktur für neuen Flughafen in Bangkok

29.03.2004

Siemens Business Services (SBS) hat nach eigenen Angaben als Führer eines Konsortiums den Zuschlag für das Aiport-Information-Management-System (AIMS) des geplanten Suvarnabhumi International Airport in Bangkok erhalten, der im September 2005 eröffnet wird. Zum Konsortium gehören außerdem ABB Airport Technologies, Samart Comtech (Thailand), Siemens India Systems Ltd. sowie Satyam.

SBS wird R/3-Kernanwendungen von SAP für Finanzbuchhaltung und Personalverwaltung sowie die Subsysteme für Flugabrechnung und Umsatzerfassung implementieren und das System auch für mindestens ein Jahr betreiben. Das Auftragsvolumen beziffert die Siemens-Sparte mit 45 Millionen Euro. (tc)