SAP Gewinnt weltweit neue Marktanteile

17.05.1991

PHILADELPHIA (IDG) - Die Walldorfer SAP AG wird am internationalen Markt zu einer festen Größe. Wie die COMPUTERWOCHE-Schwester Computerworld berichtet, erringt der Hersteller von Standardsoftware innerhalb der Vereinigten Staaten und weltweit immer größere Marktanteile.

Der gesamte Umsatz, erwirtschaftet in erster Linie mit etwa 1400 Installationen der Großrechnersoftware R12, liegt derzeit bei ungefähr 350 Millionen Dollar. Kunden wie Dow Chemical, Mobil Oil, Shell Oil oder die Du Pont Company tragen maßgeblich zu überdurchschnittlichen Geschäftsergebnissen bei.

Erik Keller von der Gartner Group Inc. in Stamford/Connecticut begründet diese Entwicklung damit, daß SAP der einzige Hersteller sei, der beim Manufacturing Resource Planning (MRP) auf Großrechnern Marktanteile gewinne. Hier machen die Walldorfer Anbietern wie Andersen Consulting, Dun & Bradstreet sowie Computer Associates zunehmend Konkurrenz.