SAP-Freiberufler treffen sich auf der CeBIT

23.02.2006
Am 11. März 2006 diskutieren IT-Selbständige aktuelle SAP-Themen.

Alle vier Monate kommt der Deutsche SAP-Arbeitskreis (DSAK) im Berufsverband Selbständiger in der Informatik (BVSI) in verschiedenen Städten zusammen. Neben Kurzvorträgen zu SAP-relevanten Themen bleibt auf den Treffen genügend Zeit zum Networking. Die Auftaktveranstaltung in diesem Jahr findet am 11. März auf der CeBIT statt.

Darüber hinaus bietet der Arbeitskreis seinen Mitgliedern als besonderen Service den Zugriff auf aktuelle SAP-Systeme und damit gute Schulungsmöglichkeiten. "Im Jahr 2006 werden wir zusätzlich zu APO, BW, CRM mit SAP XI und der SAP-Portaltechnologie weitere Trainingsumgebungen einrichten," erklärt der Arbeitskreisleiter Dieter Brencher.

Der BVSI lädt alle interessierten Freiberufler zur CeBIT-Veranstaltung ein. Sie können sich unter office@www.bvsi.de oder 04124/605087 anmelden. (hk)