Web

 

SAP erweitert Travel Management

04.04.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - SAP hat einen Kooperationsvertrag mit dem Buchungsdienst HRS (Hotel Reservation Service) geschlossen und integriert die Online-Reservierungsmöglichkeiten für Hotelzimmer in das "Travel Management" von Mysap Financials. Dazu wird das Modul mit einer HRS-Schnittstelle erweitert, die bis Ende 2003 zur Verfügung stehen soll.

Das Mysap Travel Management unterstützt Unternehmen bei der Abwicklung von Online-Buchungen. Außerdem dient das Tool zur Umsetzung von Policies und zur Abrechnung von Reisekosten. HRS ermittelt eigenen Angaben zufolge für jeden Reisetag die günstigsten Zimmerpreise, die sich über die Schnittstelle in Echtzeit abbilden lassen sollen. Zudem lassen sich selbst ausgehandelte Konditionen integrieren, verspricht der Anbieter. (lex)