SAP AG erhoeht die Dividende

12.05.1995

WALLDORF (CW) - Die erfreuliche Entwicklung des Geschaeftsjahres 1994 hat die SAP AG dazu veranlasst, die Dividende zu erhoehen. Auf Stammaktien werden mit 8,50 Mark (Vorjahr 4,40 Mark) 97 Prozent mehr ausgeschuettet. Die Besitzer von Vorzugspapieren kommen in den Genuss einer 87prozentigen Steigerung und erhalten neun Mark (Vorjahr: 4,80 Mark). Wie SAP-Vorstandsvorsitzender Dietmar Hopp bekanntgab, soll der Hauptversammlung die Herabstufung des Mindestnennwerts von 50 auf fuenf Mark vorgeschlagen werden.