Galaxy Xcover 4

Samsung stellt günstiges Outdoor-Smartphone vor

03.03.2017
Samsung verlässt den MWC nicht, ohne doch noch ein neues Smartphones vorzustellen: Das Galaxy Xcover 4 ist die neueste Generation aus Samsungs Outdoor-Serie und zeichnet sich durch solide Ausstattung zum günstigen Preis aus.

Samsung präsentiert mit dem Galaxy Xcover 4 einen weiteren Vertreter aus der Xcover-Familie. Wie seine Vorgänger ist auch das neue Outdoor-Smartphone nach IP68-Zertifizierung gegen das Eindringen von Staub und Wasser geschützt. Darüber hinaus ist das Galaxy Xcover 4 nach dem US-Militärstandard MIL-STD 810G zertifiziert und übersteht Samsung zufolge niedrige oder hohe Temperaturen, mechanische Stöße und Vibrationen, intensive Sonneneinstrahlung oder auch Salzwassernebel.

Günstiges Outdoor-Handy: Samsung Xcover 4
Günstiges Outdoor-Handy: Samsung Xcover 4
Foto: Samsung

Eine weitere Besonderheit ist die Xcover-Taste, die mit verschiedenen Funktionen belegt und so um Beispiel zum schnellen Starten einer bestimmten App genutzt werden kann. Unterhalb des Displays sitzen drei mechanische Buttons, mit denen durch das aufgespielte Android-Betriebssystem in der Version 7.0 Nougat navigiert wird. Durch die Option zur Erhöhung der Touch-Sensibilität bedienen Nutzer das Galaxy Xcover 4 auch ohne Probleme mit Handschuhen.

Die Hardware-Ausstattung des Samsung Galaxy Xcover 4

Das Samsung Galaxy Xcover 4 bietet ein 5 Zoll großes TFT-Display mit HD-Auflösung, wodurch sich allerdings eine nicht ganz so knackige Pixeldichte von 294 Pixel pro Zoll ergibt. Eine Steigerung gegenüber dem Galaxy Xcover 3 mit qHD-Display ist das aber allemal. Im Inneren des robusten Gehäuses arbeitet ein von Samsung nicht näher benannter Quad-Core-Prozessor mit 1,4-GHz-Taktung, 2 GB RAM und 16 GB erweiterbaren Speicher.

Ihre Meinung ist gefragt!

Zum Fotografieren steht auf der Rückseite eine 13-Megapixel-Kamera mit f/1.9-Blende bereit, die auch bei schlechten Lichtverhältnissen gute Fotos liefern soll. Selfies und Videotelefonie ermöglicht eine 5-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite. Zu den weiteren Features des Samsung Galaxy Xcover 4 gehören LTE-Unterstützung, WLAN n, Bluetooth 4.2 und NFC. Als Energiespender kommt in dem 9,7 Millimeter dicken Outdoor-Smartphone ein 2.800 mAh großer Akku zum Einsatz.

Auf den Markt kommt das Samsung Galaxy Xcover 4 im April. Dann wird es zu einem Preis von 259 Euro (UVP) in der Gehäusefarbe Schwarz zu kaufen sein.

powered by AreaMobile