Web

20 000 Mark Geld- und Sachpreise

Saarland sucht Multimedia-Künstler

02.10.1998
Von 
20 000 Mark Geld- und Sachpreise

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Heuer zum vierten Mal wird der Saarländische Multimedia-Preis vergeben. Teilnehmen können neben Schülern, Studenten und Berufsanfängern auch Profis (allerdings nicht mit kommerziellen Auftragsarbeiten). Die Beiträge aus den Kategorien Unternehmens- und Produktpräsentation, Lernprogramme (CBT), Unterhaltung und Freizeit, Experimentelle Anwendungen und HTML-Programmierung für das Internet werden von einer Fachjury auf Originalität, Benutzerfreundlichkeit und grafischen Aufbau hin durchleuchtet. Weitere Informationen und die genauen Teilnahmebedingungen gibt es unter http://www.oem.de/saarmmpreis_frm.htm.