Web

 

Rückversicherer lagern an Arxes aus

22.06.2006
Die Revios Rückversicherung AG und die Globale Rückversicherungs-AG, beide in Köln ansässig, haben das Outsourcing-Projekt gemeinsam ausgeschrieben.

Die beiden Assekuranzunternehmen übergeben dem IT-Dienstleister im Rahmen eines Outsourcing-Vertrags rund 500 Endgeräten und 40 Server sowie wesentlichen Teilen der Fax-, Netzwerk- und Security-Infrastruktur. Die beiden Versicherungsunternehmen mit ihren Hauptniederlassungen in Köln streben mit dem Outsourcing-Projekt an, ihre Kosten zu senken und gleichzeitig IT-Service-Qualität zu verbessern. Die Revios Rückversicherung AG ist in 17 Ländern der Welt vertreten und die Globale Rückversicherungs-AG hat neben ihrer Zentrale in Köln elf weitere internationale Standorte. (jha)