Web

 

Roxio nimmt DivX-Codec in Lizenz

12.12.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Roxio hat von DivXNetworks dessen Codec zur Videokompression in Lizenz genommen. Dieser soll in kommenden Version der Authoring-Tools "Easy CD & DVD Creator" und "Videowave" integriert werden. DivX ist kompatibel zu MPEG-4 und ermöglicht deutlich kleinere Dateien als der DVD-Standard MPEG-2. Neben PCs unterstützen zunehmend auch Consumer-Electronics-Geräte diesen Standard. (tc)