Web

 

Robuster Portable-PC von Matsushita

27.06.2001
Der tragbare Rechner "Protone AirFG" von Matsushita überlebt auch ruppige Gangarten: Das stoßfeste Gerät mit Touchscreen lässt sich in Bereichen wie Baustellen oder Fabriken einsetzen.

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der japanische Unterhaltungselektronik-Konzern Matsushita (Handelsmarken "Panasonic", "Technics") hat einen stoßfesten Rechner für den mobilen Einsatz angekündigt. Das "Protone AirFG" genannte Gerät besteht aus einer Box, in der sich die Rechnerkomponenten befinden, und einem Touchscreen. Der Bildschirm kommuniziert drahtlos mit dem Rechner über eine Distanz von etwa 50 Meter und kann bis zu 100 vorgefertigte Seiten speichern. Mit einem 300-Megahertz-Pentium-III-Prozessor ausgerüstet, wird der mobile Rechner umgerechnet 3230 Euro kosten. Wann der Computer in Europa und Nordamerika auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt.