Web

 

Roadmap für nächste Gnome-Version

17.05.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das nächste größere Release der grafischen Linux-Benutzerschnittstelle Gnome haben die beteiligten Entwickler offenbar für Ende dieses Jahres angepeilt. In einer gestern veröffentlichten Roadmap wird der 9. Dezember als Termin für die Veröffentlichung der zweiten - und vermutlich letzten - Release-Candidate-Version von Gnome 2.0 genannt. Zuvor gibt es am 14. Oktober und 4. November je eine Beta-Version, RC1 folgt am 25 November. Die Libraries und Kernanwendungen sollen bereits im Sommer "eingefroren" werden. IBM, HP und Sun Microsystems haben angekündigt, Gnome künftig als GUI für ihre eigenen Unixe einzusetzen.