RKW kümmert sich um die CNC-Technik

22.08.1986

ESCHBORN (vwd) - Das Rationalisierungs-Kuratorium der deutschen Wirtschaft (RKW) in Eschborn will sich verstärkt in den nächsten Monaten um Fragen der CNC-Technik kümmern. Nach den Worten des Geschäftsführers Dr. Müller sollen dabei auch die Probleme der Vernetzung unterschiedlicher Steuerungssysteme angesprochen werden. Das RKW wolle als Plattform dienen, den fachbezogenen Dialog über neue Technologien und Verfahren in der Wirtschaft zu ermöglichen. Die jüngste (dritte) RKW-Fachtagung "Möglichkeiten und Grenzen der Werkstatt-Programmierung auf CNC-Maschinen" hat nach dem Urteil des Veranstalters gezeigt, daß in diesem Industriebereich die bundesdeutsche Wirtschaft wieder führend in der Welt ist.