Retis setzt auf Softwaredienstleistung

24.04.1987

AARAU (pi) - Im Geschäftsjahr 1986 konnte das Aarauer Softwarehaus Retis Realtime Software AG seinen Umsatz um 34 Prozent auf 4,9 Millionen Franken steigern. Dabei wurden, so ein Sprecher, die Geschäftsaktivitäten des Unternehmens durch die Gründung zweier neuer Geschäftsstellen in Rapperswil und im britischen Birmingham auch geografisch erweitert. Retis erstellt überwiegend Software im Bereich der industriellen Automatisierung und bietet zugehörige Engineering-Dienstleistungen an.

Im Laufe des Jahres 1987 will das Softwarehaus ein umfassendes Weiterbildungsprogramm anbieten. Dieses soll in erster Linie die Themen Projektmanagement, Qualitätssicherung, Systementwurf sowie Kommunikation und Kooperation im Team umfassen.

Informationen: Retis Realtime Software AG, Bahnhofstraße 96, CH-5001 Aarau, Telefon 00 41/64 24/77 76.