Resolve gegen Engpässe

15.10.1976

DÜSSELDORF - Das neue Bool & Babbage-Software-Paket Resolve zeigt in kritischen Betriebssituationen Engpässe an und schlägt gleichzeitig - über Bildschirm oder Drucker - Maßnahmen zu ihrer Beseitigung vor. Die Software ermöglicht nach Herstellerangabe "online die Optimierung des Systems". Diagnostiziert werden alle wesentlichen Aktivitäten wie CPU-Auslastung, Kemspeicherbelegung, Paging bei OS/VS, Ein/Ausgabe-Aktivitäten oder Wartekonditionen. Resolve läuft auf IBM-Anlagen unter MFT, MVT, VS 1 und 2, SVS und MVS. Kosten: 19 500 bis 32 400 Mark, abhängig vom Betriebssystem. (pi)

Informationen:CAP/Gemini, Grafenberger Allee 30, 4 Düsseldorf 1