Web

 

Rekordquartal bei Nvidia

22.08.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Bei Nvidia geht es stetig aufwärts: Der kalifornische Grafikkartenanbieter verzeichnete nach eigenen Angaben für das abgelaufene zweite Fiskalquartal 2001 (Ende: 30. Juli 2000) Rekordzahlen bei Umsatz und Gewinn. Demnach betrug der Nettoprofit 22,5 Millionen Dollar oder 28 Cent pro Aktie. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres verzeichnete dieser Posten noch 6,7 Millionen Dollar beziehungsweise neun Cent pro Anteilschein. Der Umsatz stieg um 118 Prozent auf 170,4 Millionen Dollar (Vorjahresquartal: 78 Millionen Dollar).