Videoton:

Reisen mit Bora

16.04.1982

HANNOVER (pi) - Auch in diesem Jahr ist Ungarns größter DV-Hersteller die Videoton Werke, Budapest, in Hannover vertreten.

Im Mittelpunkt des Ausstellungsstandes stehen das Rechnersystem VT 600 mit CAD/CAM-Anwendungsbeispielen und einem Programmpaket für den Maschinenbau sowie das Dialogsystem VT 30. Es beinhaltet das Software-Paket Bora. Dieses Bildschirmorientierte System wurde speziell für mittelständische Reiseveranstalter konzipiert. Ferner bieten die Ungarn noch einen Radiozirkulograph für medizinische Anwendungen und den Rasterbildschirm VDT 52 121 mit Grafikdarstellung an.

Informationen: Videoton, Postfach 557, 1398 Budapest, Ungarin, Tel.: 22 88 2 1.

Halle 1,Stand C-7705.

_AU: