Reinhard Mohn schließt Vertrag mit Nixdorf

05.08.1983

Zwischen der Verlagsgemeinschaft Reinhard Mohn, Rheda-Wiedenbrück, und der Nixdorf Computer AG, Paderborn, wurde ein Vertrag abgeschlossen, der die Ablösung der bisher eingesetzten 300 Kassensysteme in der Club-Center-Ladenkette durch das neue Nixdorf-Kassensystem 8812 vorsieht. Die Umrüstung beginnt im Frühjahr 1984, der Auftragswert beträgt rund 3,2 Millionen Mark.

Die egs Entwicklungsgesellschaft für rechnergesteuerte Systeme erhielt einen Auftrag über die Entwicklung und die vorübergehende Fertigung von Hard- und Softwarekomponenten für eine Serie von integrierten Text- und Informationssystemen nach Spezifikationen des Hauses SEL.

Wie kürzlich gemeldet, schloß Holland Automation International, führendes Mikrocomputer-Software house in Europa, einen Vertrag in Höhe von mehreren Millionen Dollar mit International Computers Limited (ICL) ab. ICL erweitert damit eigenen Angaben zufolge sein Umsatzpotential für fortschrittliche Mikrocomputer.