Web

IDC-Studie

Regionalanbieter machen in China das Rennen

24.03.1998
Von 
IDC-Studie

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Chinesische PC-Anbieter weisen global operierende Größen wie Hewlett-Packard oder Compaq in die Schranken. Die lokalen Hersteller müssen keine Einfuhrsteuern zahlen und profitieren von der Unterstützung der Regierung. Das ist das Ergebnis einer Studie der International Data Corp., Framingham, Massachusetts.